zum Inhalt springen

Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein-Westfalen (LfR), 1993-1995 

Projektleiterin: Prof.'in Dr.'in Bettina Hurrelmann

 

Familienmitglied Fernsehen

 

Forschungsvorhaben zum Fernsehalltag von Eltern und Kindern in verschiedenen Familienformen. Es wurde der Frage nachgegangen, welche pädagogischen Probleme sich ergeben und wie man die Bereitschaft der Familie zu einer aktiven Medienerziehung unterstützen kann. In der Untersuchung wurden die Ursachen, die sozialen Verteilung der Problemlagen und die zusätzlichen Erziehungsanforderungen in Familien in Folge des veränderten Fernsehprogrammangebots analysiert sowie Methoden, Konfliktstrategien und Erfolge verschiedener Familienformen beim Umgang mit diesen Problemlagen vorgestellt. Publikation: Bettina Hurrelmann, Michael Hammer, Klaus Stelberg: Familienmitglied Fernsehen. Fernsehgebrauch und Probleme der Fernseherziehung in verschiedenen Familienformen (Opladen: Leske + Budrich 1996; LfR-Schriftenreihe Medienforschung, 20)